Personalplanung im Griff

Websession

Dienstag, 23. März, 11 Uhr

PersonalPLANUNG im Griff

Wachsende Personalkosten, flexible Arbeits- und Vergütungsmodelle und ein intensiver Wettbewerb um Talente steigern die Anforderungen an die Personalplanung. Neben der Dynamisierung der HR-Planungsprozesse steht zunehmend die Frage nach dem strategischen Personalbedarf im Vordergrund. Viele Unternehmen wünschen sich daher eine flexible und integrierte Lösung von der Kapazitätsermittlung über die Personalkostenberechnung bis hin zur strategischen Bedarfsanalyse.

Sehen Sie sich unsere Websession an und entdecken Sie, wie unsere HR-Lösung genau diese verschiedenen Aspekte der Personalplanung flexibel und vollintegriert abbildet.

Erfahren Sie, wie das HR-Modul Ihnen:

  • durch die flexible Modellierung des Genehmigungs-Workflows, die individuelle Kapazitätsplanung sowie das fest hinterlegte Rechenwerk bei der Personalkostenermittlung einen schnellen und effizienten Einsatz ermöglicht.
  • die Lücke zwischen dem klassischen Controlling-Planungssystem und der Lohnbuchhaltung schließt. So können Sie eine integrierte HR-Planung basierend auf Stamm- und Bewegungsdaten der Lohnabrechnung durchführen.

Diese Websession präsentieren wir Ihnen in Zusammenarbeit mit:

Termin:

Dienstag, 23. März, 11 Uhr

Speaker:

Sebastian Jakob (Leiter Business Unit CPM bei celver AG)
Leonardo Gambini (Sales Manager bei Board International)

Sprache:

Deutsch

Dauer:

ca. 30 Minuten

Technologie:

BOARD

Unsere Kunden

zu Case Study