SCM-Simulation dank Digital Twin

Websession | 02.02.2023 | 10 Uhr

Szenario-Analysen machen den Unterschied

Unbeständige Märkte, unsichere Materialversorgung: Störungen in der Supply Chain gehören mittlerweile zum Unternehmensalltag. Um schnell gegensteuern zu können, müssen verschiedene Szenarien durchgespielt und Auswirkungen auf alle involvierten Bereiche simuliert werden.

Möglich wird das mit einem digitalen Abbild der  SCM-Prozesse. DieseDigital Twins” geben nicht nur nötige Einblicke zur Bewertung der Situation, sondern helfen toolgestützt auch die richtigen Maßnahmen zur Lösung zu finden.

In unserer Websession am 02.02.2023 zeigen wir Ihnen drei aktuelle Beispiele. Was tun, wenn plötzlich:

  • ein Absatzmarkt wegbricht,
  • eine Logistikdrehscheibe ausfällt oder
  • das Rohmaterial nicht verfügbar ist?

Sehen Sie selbst, wie Sie mit Hilfe eines Digital Twins im Ernstfall die richtigen Entscheidungen treffen können.

Klingt interessant? Hier geht’s zur Anmeldung:

Jetzt zur kostenlosen Websession anmelden!

 
Speaker:

Gerrit Kohrs ist Leiter der Business Unit BPM bei der celver AG. Er ist zertifizierter PRINCE2®-Practitioner, Board Consultant und seit 2008 zunächst in-house und seit 2013 als Berater und Projektleiter im Business Intelligence- und CPM-Umfeld tätig. Aktuell berät er Kunden aus verschiedenen Branchen zu Prozessoptimierungen, integrierten Planungslösungen und Information Design.

Andreas Kirschner ist seit über 10 Jahren erster Ansprechpartner für Kunden und Partner für Planung und Supply-Chain-Lösungen. Als Business Development Manager treibt er dabei das tägliche Business bei der celver AG voran.

Unsere Kunden